Zum Inhalt springen

Details zum Angebot (310)

Themen
0 Bewertungen
Gesellschaft DIY
Rubriken Demokratieerziehung, Lebenskompetenz, Soziales Lernen,
Zielgebiet Bautzen, Görlitz, Hoyerswerda, Kamenz, Löbau, Niesky, Weißwasser, Zittau,
Zielgruppe Klassenstufe 7-8, Klassenstufe 9-10, Klassenstufe 11-12 (13), Berufsschule,
Schwerpunkte Zukunft, Umwelt, Gesellschaft - das alles hat auch mit Politik zu tun. Und nur weil ihr noch keine 18 seid, heißt das nicht, dass eure Meinung nicht zählt. Und gemeckert ist schnell, aber danach???

Etwas gemeinsam zu gestalten, tatsächlich Veränderungen zu bewirken ist aufregend! Gerade weil ihr jung seid, ist es euer Vorrecht, Visionen zu haben und neue Wege auszuprobieren. Ihr wisst genau, was ihr verändern wollt, also setzt euch für das ein, was euch betrifft!

Denn Beteiligung ist mehr als Wahlen, Parteimitgliedschaften und die Mitarbeit in politischen Organisationen: Teil von etwas sein, Teil an etwas haben, Teil nehmen - aber wer gibt etwas ab? Wir finden, dass auch die Erwachsenen lernen müssen, etwas von ihrer Macht abzugeben. Klar, ihr wollt ernst genommen werden, nicht irgendetwas nachspielen. Sondern ihr wollt wirklich etwas zu sagen haben. Dabei wollt ihr nicht eure wertvolle Freizeit für irgendwelchen Sitzungen opfern, sondern schnell eine Lösung haben. Und das geht den meisten Erwachsenen ganz genau so.

Doch manchmal gibt es kein schnelles Ergebnis. Wann und warum das so ist, hat unterschiedliche Gründe. Mischt euch ein und findet es heraus! Denn nichts steht felsenfest. Interessen können und müssen immer wieder neu verhandelt werden. Und jede Generation hat das Recht dazu – selbstverständlich auch ihr!

Wir zeigen euch, wo ihr euch überall einbringen könnt, erklären euch, was an dem, was ihr vielleicht schon tut, politisch ist und wo ihr Verbündete findet, um aktiv die Welt zu verändern, auch ohne „König*in von Deutschland“ zu sein.
Zusätzliche Informationen Es können gegebenenfalls Fahrt- und Honorarkosten anfallen.
Veranstaltungsort Schule
Netzwerkpartner
Einrichtung Jugendverein „Roter Baum“ e.V. Politische Bildung
Großenhainer Str. 93
01127 Dresden

Swetlana Moser, Julian Schmidt
Telefon: 0351 / 858 27 20
Fax:
E-Mail: schule.@roter-baum..de
http://roter-baum.de/politische-bildung
Zurück