Zum Inhalt springen

Details zum Angebot (312)

Themen
0 Bewertungen
Betzavta-Training
Rubriken Demokratieerziehung, Lebenskompetenz,
Zielgebiet Bautzen, Görlitz, Hoyerswerda, Kamenz, Löbau, Niesky, Weißwasser, Zittau,
Zielgruppe Klassenstufe 9-10, Klassenstufe 11-12 (13), Berufsschule,
Schwerpunkte Demokratie kann keine einfachen Lösungen bieten. Sondern sie muss verstanden und erfahren werden als ein Prozess, der nur durch ständige Zweifel und Nachbesserungsbemühungen am Leben gehalten werden kann. Es ist gerade diese Eigenart der Demokratie, die besondere Anforderungen an uns alle und unsere Fähigkeit zum Umgang mit Konflikten stellt.

Betzavta hinterfragt mit überraschenden Seminareinheiten die Strategien herkömmlicher Konfliktlösung und stellt an ihre Stelle ein Konzept kreativer Konfliktregelung: Indem vermeintliche Interessengegensätze geprüft, vermeidbare Konflikte entschärft und die Notwendigkeit von Mehrheitsentscheidungen hinterfragt werden, soll mit Betzavta eine Möglichkeit aufgezeigt werden, allen Bedürfnissen bestmöglich gerecht zu werden.

Mit Hilfe erfahrungsorientierter Methoden werden, zum Teil auf spielerische Weise, Erkenntnisse über das Funktionieren demokratischer Prozesse zusammen mit dem Erleben demokratischer Verhaltensweisen vermittelt. Thematische Bausteine des Programms sind demokratische Prinzipien wie Freiheit, Wahlrecht, Mehrheit und Minderheit, Grundrechte und Gleichheit vor dem Gesetz.
Zusätzliche Informationen Betzavta (dt.: Miteinander) wurde 1988 am Jerusalemer Adam Institute for Democracy and Peace mit dem Ziel entwickelt, die Erziehung zur Demokratie in Israel zu fördern. Das Konzept wurde 1995 vom Centrum für angewandte Politikforschung (C•A•P) für die Anwendung in Deutschland adaptiert und wird seither ständig weiter entwickelt.

Es können gegebenenfalls Fahrt- und Honorarkosten anfallen.
Veranstaltungsort Schule
Netzwerkpartner
Einrichtung Jugendverein „Roter Baum“ e.V. Politische Bildung
Großenhainer Str. 93
01127 Dresden

Swetlana Moser, Julian Schmidt
Telefon: 0351 / 858 27 20
Fax:
E-Mail: schule.@roter-baum..de
http://roter-baum.de/politische-bildung
Zurück